+
| seit 2024

PROFIL-STATUS

24 Tage Alter des Profils
0 Kilometer
19.06.2024 Stelle frei ab
59 Klicks
9 von 22 Filterangaben
1
Beschäftigung
  • Vollzeit
  • Teilzeit
  • Minijob
  • Zeitarbeit
Vergütung
  • Stundenlohn
  • Leistungslohn
  • Festgehalt
  • Tarif
Arbeitszeit
  • Fest
  • Flexibel/Gleitzeit
  • Schichten
  • Arbeitszeitkonto
Befristung
  • Unbefristet
  • Befristet
Erfahrung
  • Berufseinsteiger
  • Berufserfahren
  • Manager
  • Führungskraft
Jobextras
  • Auto/Mobilgerät
  • Dienstkleidung
  • Homeoffice
  • 13. Gehalt/Bonus

Einsatzort

Hotel Reussischer Hof

Gößnitzer Straße 14
04626 Schmölln

Einen besseren Arbeitsort wie in unserem Hotel wirst du kaum finden! Skeptisch? Hier die wichtigsten Fakten:

  • Sonntags frei!
  • Feiertags nur Mittagsservice, Silvester nur bis 22 Uhr
  • keine Teilschichten
  • 6 Wochen bezahlter Urlaub
  • Anpassung des Dienstplans an die persönlichen Wünsche
  • alle Übersunden werden erfasst und bezahlt
  • Quereinsteiger willkommen

 

Du möchtest dich als Servicemitarbeiter beruflich verändern (vielleicht wieder zurück in die alte Heimat wechseln, keine Lust mehr auf miese Arbeitszeiten oder einen nervigen Chef)? Das Hotel Reussischer Hof in Schmölln bietet dir die ideale Plattform, um deine Fähigkeiten als Koch zu entfalten. Bei uns stimmen sowohl Entlohnung als auch Gesamtpaket!

 

Unsere Bewerbung an dich beginnt mit einem Zeugnis, hier ist unseres:

Arbeitsatmosphäre  und Küchenausstattung     :        sehr gut

Kollegenzusammenhalt                                  :        sehr gut

Image und Bekanntheit                                  :        1. Haus am Platz

Vielfalt der Arbeitsaufgaben                           :        sehr gut

familienfreundliche Arbeitszeiten                    :        machbar

nervlicher Verschleiß                                     :        maximal reduziert

 

Das sind wir – das Hotel Reussischer Hof

Unser Hotel mit 34 Zimmern besitzt ein Restaurant mit ca. 150 Sitzplätzen. Zusätzlich kochen wir auch für Caterings für bis zu 500 Personen. Seit 2017 sind wir als familiengeführtes Unternehmen für unsere Qualität und ausgezeichneten Service  in der Region und darüber hinaus bekannt. Unser Serviceteam besteht aus 3 Fachkräften, 2 Azubis und bei Bedarf weiteren Aushilfskräften – und du fehlst noch!

 

Was uns auszeichnet

Kollegialität und gegenseitige Hilfe spielen eine große Rolle, wir haben ein prima Betriebsklima. Das Inhaberehepaar arbeitet übrigens als Kollegen mit, hat immer ein offenes Ohr und ist somit nahe an der Praxis. Wo möglich, werden Stress und körperliche Belastung vermieden bzw. technische Unterstützung eingesetzt. Unser Motto heißt dabei „Gesunde Faulheit“. Das macht die Arbeit wirklich angenehm.

 

Doch auch außerhalb der Arbeitszeit treffen wir uns gern zu kleinen und großen Feiern. Dass man sich bei uns wohlfühlt beweist auch die sehr geringe Fluktuation.

 

Stellenbeschreibung/Aufgabenprofil

Die Arbeitsaufgaben ergeben sich aus dem üblichen Tätigkeitsprofil einer Restaurantfachmann/-frau. Wir stehen dabei für den klassischen Service, bei dem der Gast im Vordergrund steht – also das Gegenteil von Massengeschäft. Weiterhin gehören der Check in und Check out im Hotel mit zu den Aufgaben.

 

Wir bieten dir eine unbefristete Festanstellung in einer 40h-Woche. Alternativ ist aber auch eine Teilzeittätigkeit ab 20h oder eine 3- bzw. 4-Tage-Woche denkbar. Du erhältst von uns umfangreiche Unterstützung bei der Einarbeitung.

 

Voraussetzung für den Job

Voraussetzung für die Tätigkeit ist ein Berufsabschluss als Restaurantfachmann/-frau. Auch nach einer entsprechenden Ausbildung kannst du gern direkt bei uns einsteigen. Selbst ohne einschlägige Ausbildung erhältst du bei uns eine Chance, wenn du schon über gastronomische Vorerfahrungen verfügst. Wichtig sind uns Freude am Gast und die Liebe zum Beruf sowie Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und eine selbständige Arbeitsweise.

 

Das bieten wir Ihnen noch:

  • attraktive Entlohnung gemäß Vorqualifikation und Kompetenzen, im Gesamtpaket über Branchenschnitt
  • Feiertagszuschläge
  • Trinkgeld gehört dem gesamten Team
  • Anfahrtskosten (PKW oder ÖPNV) werden in voller Höhe übernommen
  • „Kaffee-Flatrate“
  • kostenloses Essen
  • Übernahme der Hort- und Kindergartengebüren
  • umfangreiche küchenspezifische Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Hilfe bei der Wohnungssuche für auswärtige AK
DIE ANFORDERUNGEN
Qualifikationen: Berufsabschluss als Restaurantfachmann/-frau • Quereinsteiger willkommen
Kenntnisse: Qualitätsbewusstsein Teamfähigkeit Zuverlässigkeit
Talente: Quereinstieg möglich
Unterlagen: Freude am Gast und die Liebe zum Beruf