+

PROFIL-STATUS

12 Tage Alter des Profils
0 Kilometer
01.09.2022 Stelle frei ab
71 Klicks
9 von 22 Filterangaben
0
Beschäftigung
  • Vollzeit
  • Teilzeit
  • Minijob
  • Zeitarbeit
Vergütung
  • Stundenlohn
  • Leistungslohn
  • Festgehalt
  • Tarif
Arbeitszeit
  • Fest
  • Flexibel/Gleitzeit
  • Schichten
  • Arbeitszeitkonto
Befristung
  • Unbefristet
  • Befristet
Erfahrung
  • Berufseinsteiger
  • Berufserfahren
  • Manager
  • Führungskraft
Jobextras
  • Auto/Mobilgerät
  • Dienstkleidung
  • Homeoffice
  • 13. Gehalt/Bonus

Einsatzort

KOMSA AG

Niederfrohnaer Weg 1
09232 Hartmannsdorf

Du weißt um die zunehmende Bedeutung der Sicherheit von IT-Systemen im Unternehmen, begeisterst Dich für den Bereich Cyber-Security und Risiko-Minimierung und tüftelst hier gern an Lösungen und Maßnahmen zur Risikominimierung? Dann bewirb‘ Dich jetzt!

Diese Tätigkeit kann auch im Home Office ausgeübt werden. Dabei ist es uns wichtig, dass Du bereit bist, mindestens zwei Mal im Monat an unseren Hauptstandort nach Hartmannsdorf zu kommen – gern auch öfter.

Deine Verantwortung

Kurz gesagt: Du sorgst täglich für die Sicherheit der IT-Landschaft bei KOMSA, analysierst Bedrohungen und sicherheitsrelevante Vorfälle und leitest entsprechende Maßnahmen ab.

Ausführlicher:

  • Du arbeitest täglich am Ausbau, der Pflege und der Verbesserung der Cyber-Defense der KOMSA-Gruppe
  • Du analysierst Sicherheitslücken und Schwachstellen und bearbeitest Anfragen/ Prüffälle der Fachbereiche zum Thema
  • Du monitorst und analysierst sicherheitsrelevante Ereignisse und leitest entsprechende Maßnahmen ab
  • Du führst interne Penetrationstests durch bzw. steuerst diese
  • Du arbeitest eng mit den IT-Administratoren zusammen und stimmst Dich mit diesen ab
  • Du wirkst aktiv bei der Verbesserung unserer Prozesse und Abläufe (Security by Design) mit
  • Du entwickelst Dein Know-how im Hinblick auf Bedrohungen und Best Practices zur Abwehr von Cyber-Angriffen und die IT Sicherheit in Unternehmen kontinuierlich weiter

Das bieten wir Dir

  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Arbeiten via Home Office
  • Individuelle Entwicklung & Weiterbildung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Betriebsrestaurant mit günstigen Mitarbeiter-Preisen
  • Kostenloses Wasser
  • KiTa-Zuschuss
  • Betriebskindergarten
  • Möglichkeit der Teilnahme an Sportkursen
  • Bewegte Pause
  • Teamevents
  • … und viel mehr! Die Übersicht aller unserer Mitarbeiterleistungen findest Du unter: https://komsa.com/karriere/arbeiten-bei-komsa/mitarbeiterleistungen/

Deine Qualifikationen

  • Du verfügst über umfangreiches Wissen im Bereich Betriebssysteme (Windows, Unix) sowie Netzwerke (Netzwerkstrukturen, Protokolle, Übertragungsmethoden und kryptographische Verfahren)
  • Du hast erste Berufserfahrung in Bereichen wie IT Sicherheit, Cyber Security, Monitoring, Incident Management oder Incident Response
  • Du hast weitreichende Kenntnisse bezüglich Sicherheitstechnologien, Protokollen und Abwehrtechniken (Firewalls, Honeypots, DMZs etc.) sowie ein Verständnis für sicherheitsrelevante Normen und Prozesse (bspw. ISO 27001, BSI-Grundschutz)
  • Du verfügst idealweise auch über Erfahrungen im Umgang mit netzwerkbasierten IDS-Systemen, Vulnerability Scans und SIEM-Systemen
  • Du verfügst über grundlegende Erfahrung in Programmier- und Skript-Sprachen
  • Du zeichnest Dich durch eine lösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise sowie hohes Verantwortungs- und Sicherheitsbewusstsein aus
  • Du arbeitest gern selbstständige, schätzt gleichzeitig auch die Arbeit und den Austausch im Team
  • Du hast gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Die Position ist bei der KOMSA Management GmbH zu besetzen. Die KOMSA-Tochter vereint alle zentralen Verwaltungseinheiten wie die Personalabteilung, IT & Technology oder die Unternehmenskommunikation.

* Die Ausschreibung richtet sich generell an weibliche, männliche und geschlechtsneutrale Bewerber. Der Einfachheit halber wird nur die maskuline Form benutzt.

 

DIE ANFORDERUNGEN
Qualifikationen:
Kenntnisse:
Talente:
Unterlagen: